21. August 2012

Urteil gegen Waffennarren «Pulver-Kurt» erwartet

Bad Kreuznach (dpa) - Im Prozess um den als «Pulver-Kurt» bekanntgewordenen Waffennarren wird heute am Landgericht Bad Kreuznach das Urteil erwartet. Unter anderem wegen zahlreicher Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz hatte die Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft gefordert. Sein Anwalt hatte auf eine zweijährige Bewährungsstrafe plädiert. Der Angeklagte besaß eine der größten illegalen Waffen- und Sprengstoffsammlungen in Deutschland.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil