21. August 2012

Urteil gegen Waffennarren «Pulver-Kurt» erwartet

Bad Kreuznach (dpa) - Im Prozess um den als «Pulver-Kurt» bekanntgewordenen Waffennarren wird heute am Landgericht Bad Kreuznach das Urteil erwartet. Unter anderem wegen zahlreicher Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz hatte die Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft gefordert. Sein Anwalt hatte auf eine zweijährige Bewährungsstrafe plädiert. Der Angeklagte besaß eine der größten illegalen Waffen- und Sprengstoffsammlungen in Deutschland.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil