11. April 2012

Urteil im Mordfall Mirco rechtskräftig

Karlsruhe (dpa) - Das Urteil gegen den Mörder des zehnjährigen Mirco aus Grefrath ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof verwarf die Revision des Angeklagten. Er hatte den Jungen 2010 entführt, ihn in einem Waldstück missbraucht und anschließend erdrosselt. Das Landgericht Krefeld hatte den 46-Jährigen im September 2011 zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht hatte die besondere Schwere der Schuld festgestellt, was verhindert, dass die Strafe nach 15 Jahren zur Bewährung ausgesetzt werden kann.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil