14. Juli 2018

Vater und Söhne aus Nordsee gerettet

Butjadingen (dpa) - Ein Vater und seine beiden Söhne sind mitten in der Nacht vor dem Ertrinken aus der Nordsee gerettet worden. Ein Mann hatte Hilferufe im Watt gehört und die Polizei alarmiert, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte. Die Seenotretter rückten nahe der niedersächsischen Gemeinde Butjadingen mit einem Boot und einem Hubschrauber aus. Schon nach kurzer Zeit entdeckten sie im Scheinwerferlicht einen 39-jährigen Vater, der bis zum Hals in der starken Flutströmung stand. Seine beiden 9 und 15 Jahre alten Söhne hielt er auf den Armen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil