25. März 2013

Veh verlängert Trainer-Vertrag in Frankfurt um ein Jahr

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat das Tauziehen um Armin Veh gewonnen und den Erfolgstrainer für ein weiteres Jahr an sich gebunden. Der 52-Jährige wird einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 unterschreiben, gab der Verein heute bekannt. Veh hatte einige Tage Bedenkzeit und teilte seine Entscheidung dem Heribert Bruchhagen, dem Vorstandsvorsitzenden, am Morgen mit. Veh hatte die Eintracht nach dem Abstieg vor zwei Jahren im Sommer 2011 übernommen und auf Anhieb in die Bundesliga zurückgeführt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil