04. Juni 2012

Venustransit am Mittwoch: Gute Chancen für klare Sicht im Osten

Berlin (dpa) - Frühaufsteher werden am Mittwoch mit einem Jahrhundertschauspiel am Himmel belohnt: Die Venus schiebt sich als dunkler Fleck vor der Sonne entlang. Aber nicht in allen Teilen Deutschlands scheint das Wetter mitzuspielen. «Je östlicher, desto besser die Chancen», sagte der Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst. Erst in 105 Jahren wird die Venus wieder vor der Sonne entlang spazieren. Gute Chancen auf freie Sicht haben nach Prognose des DWD die Küstenregionen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und der Osten Bayerns.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil