10. April 2012

Verband: Deutscher Außenhandel knackt Zwei-Billionen-Marke

Berlin (dpa) - Die deutschen Exporteure sind trotz Schuldenkrise weiter auf Rekordkurs. Der Außenhandelsverband BGA rechnet für dieses Jahr unverändert mit einem Exportplus von sechs Prozent auf 1 124 Milliarden Euro. Die deutschen Exporte stünden im laufenden Jahr vor einem neuen Allzeithoch, sagte BGA-Präsident Anton Börner. Einschließlich der Importe, für die ein Zuwachs von sieben Prozent auf 965 Milliarden Euro erwartet wird, werde Deutschland erstmals die Marke von zwei Billionen Euro beim Außenhandelsvolumen knacken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil