26. Oktober 2012

Verbraucherstimmung in Deutschland verbessert sich

Nürnberg (dpa) - Die Verbraucherstimmung in Deutschland verbessert sich. Die Bürger schätzten die Entwicklung der Konjunktur zum zweiten Mal in Folge etwas besser ein als im Vormonat - wenn auch auf niedrigem Niveau. Die Rezessionsängste seien leicht rückläufig, so das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK. Demnach stiegen auch die Einkommensaussichten wieder spürbar. Entsprechend legte die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen leicht zu.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil