24. Mai 2013

Verdächtige von mutmaßlichem Londoner Terrorangriff frei

London (dpa) - Zwei im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Terrorangriff auf einen Soldaten in London festgenommene Verdächtige sind wieder frei. Es habe keine Anklagen gegen die 31 und 29 Jahre alten Frauen gegeben, teilte Scotland Yard mit. Ein 29 Jahre alter Mann bleibe in Haft. Die drei waren gestern unter anderem unter dem Verdacht der Beihilfe zum Mord festgenommen und verhört worden. Die beiden Hauptverdächtigen, ein 22-Jähriger und ein 28-Jähriger, liegen weiterhin mit Verletzungen im Krankenhaus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil