10. Dezember 2012

Verdi kündigt Warnstreiks von Sicherheitspersonal an Flughäfen an

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat für den Morgen überraschend für mehrere deutsche Flughäfen mehrstündige Warnstreiks des Sicherheitspersonals angekündigt. Die Streiks beginnen in den frühen Morgenstunden und sollen teilweise bis zum Mittag laufen, wie Verdi mitteilte. Die Gewerkschaft will damit ihren Forderungen in den Verhandlungen über einen Manteltarifvertrag Nachdruck verleihen. Es sei mit Verspätungen und Verzögerungen zu rechnen, sagte Verdi-Sprecher Christoph Schmitz.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil