22. September 2014

Verdi ruft an vier Standorten zu Streiks bei Amazon auf

Graben (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten bei Amazon heute an vier Standorten in Deutschland zu einem Streik aufgerufen. Der Ausstand in Leipzig, Bad Hersfeld, Graben bei Augsburg und im nordrhein-westfälischen Rheinberg soll zunächst bis morgen Abend dauern. Das teilte die Gewerkschaft am späten Abend mit. Laut der Gewerkschaft klagen Beschäftigte in den Versandzentren über eine hohe Anzahl von Befristungen, extremen Leistungsdruck und unzureichende Arbeits- und Pausenregelungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil