02. Juni 2012

Verhafteter US-Spion in China: Eisiges Schweigen

Washington (dpa) - Ein hochrangiger chinesischer Sicherheitsfunktionär ist laut Medienberichten als US-Spion enttarnt und festgenommen worden. Über Jahre soll der Mitarbeiter des Staatssicherheitsministeriums in Peking «Top-Geheimnisse» an die USA geliefert haben. Laut einem Bericht der «New York Times» wurde der Mann bereits im Februar inhaftiert. Die Regierungen beider Länder schwiegen bislang über den Vorfall, eine Bestätigung gab es nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil