25. März 2014

Verhandlungen über weiteren Teil des Weltklimaberichts begonnen

Yokohama (dpa) - Wissenschaftler und Regierungsvertreter haben im japanischen Yokohama Verhandlungen über den zweiten Teil des Weltklimaberichts aufgenommen. Darin geht es zum einen um die Folgen und zukünftigen Risiken des Klimawandels. Zugleich zeigt der Bericht aber auch auf, wie und bis zu welchem Grad sich der Mensch an die klimatischen Änderungen anpassen kann. «Klimawandel ist eine langfristige Herausforderung, aber er erfordert dringendes Handeln», mahnte Achim Steiner, Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms UNEP.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil