21. August 2012

Verletzte nach S-Bahn-Unglück in Berlin - Weiche defekt?

Berlin (dpa) - In Berlin ist am Vormittag eine S-Bahn fast komplett entgleist. Mindestens sechs Menschen wurden verletzt, darunter der Zugführer. Rund 50 Passagiere wurden unversehrt in Sicherheit gebracht. Inzwischen wird vermutet, dass das Unglück durch eine defekte oder falsch gestellte Weiche ausgelöst worden sein könnte. Anwohner sprachen kurz nach dem Unfall von einem Blitzeinschlag nahe dem Gleisbett am Vorabend. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür zunächst nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil