23. April 2012

Verluste an der Wall Street

New York (dpa) - Neu entfachte Sorgen um die Weltkonjunktur und die Eurozone haben dem US-Aktienmarkt zum Wochenauftakt Verluste eingebrockt. Der Leitindx Dow Jones schloss mit einem Minus von 0,78 Prozent bei 12.927 Punkten. In der Vorwoche hatte das Barometer um 1,40 Prozent zugelegt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil