28. Mai 2012

Vettel dementiert Vorvertrag mit Ferrari

Monte Carlo (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat Berichte über einen Vorvertrag mit Ferrari dementiert. Er habe nichts unterschrieben, sagte der Red-Bull-Fahrer dem Fachmagazin «Auto, Motor und Sport». Zuvor hatten die britischen Blätter «Sunday Times» und «Independent on Sunday» übereinstimmend berichtet, Vettel habe der Scuderia eine Zusage für 2014 und weitere Jahre gegeben. Bedingung für den Wechsel sei, dass Ferrari ein titelfähiges Auto habe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil