21. September 2013

Vettel holt sich Pole für Nachtrennen in Singapur vor Rosberg

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel hat sich in beeindruckender Manier die Pole Position für das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gesichert. Der dreimalige Weltmeister und WM-Spitzenreiter ließ der Konkurrenz auf dem hell erleuchteten Marina Bay Street Circuit nicht den Hauch einer Chance. Er verwies in seinem Red Bull seinen Landsmann Nico Rosberg im Mercedes auf den zweiten Platz. Dritter wurde Romain Grosjean im Lotus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil