21. Juni 2014

Vettel in der Qualifikation ausgeschieden

Spielberg (dpa) – Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastien Vettel hat in der Qualifikation zum Großen Preis von Österreich den Sprung unter die Top Zehn verpasst. Ausgerechnet auf der Hausstrecke seines Teams Red Bull in Spielberg scheiterte der 26-Jährige im zweiten Abschnitt als 13. Zuvor war bereits Adrian Sutil im Sauber als 17. im ersten Durchgang ausgeschieden. Der Große Preis von Österreich findet morgen zum ersten Mal seit elf Jahren wieder statt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil