15. März 2014

Vettel scheidet aus: Nicht in Top Ten in der Auftaktqualifikation

Melbourne (dpa) - Titelverteidiger Sebastian Vettel hat die Top Ten in der Startaufstellung für das Saisonauftaktrennen der Formel 1 verpasst. Der viermalige Champion kam auf regennasser Strecke in der Qualifikation nicht über den 13. Platz hinaus. Vettel schied in seinem Red Bull damit zum ersten Mal seit dem 14. April 2012 vorzeitig aus. Er muss heute aus dem Mittelfeld in den Großen Preis von Australien starten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil