22. September 2013

Vettel will Hattrick in Singapur - Rosberg startet von Platz zwei

Singapur (dpa) - Sebastian Vettel kann heute zum dritten Mal nacheinander das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewinnen. Der dreimalige Weltmeister sicherte sich im Red Bull mit der Pole Position vor seinem Landsmann Nico Rosberg im Mercedes die beste Ausgangslage für den 13. Saisonlauf. Gewinnt Vettel auf dem Marina Bay Street Circuit, baut er seinen WM-Vorsprung weiter aus. Verfolger Fernando Alonso, der als Zweiter im WM-Klassement 53 Punkte Rückstand hat, kam gestern nicht über Platz sieben in der Qualifikation hinaus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil