06. Dezember 2012

VfB Stuttgart komplettiert Bundesliga-Erfolg im Europapokal

Stuttgart (dpa) - Die Fußball-Bundesliga zieht erstmals mit allen sieben Mannschaften in die K.o.-Phase des Europapokals ein. Der VfB Stuttgart löste trotz eines 0:1 -Ausrutschers gegen Molde FK als letztes deutsches Team das Ticket für die nächste Runde. Die bereits qualifizierte Borussia aus Mönchengladbach überzeugte mit einem 3:0 bei Fenerbahce Istanbul. Bayer Leverkusen bezwang Rosenborg Trondheim mit 1:0. Hannover 96 sicherte sich durch das 2:2 bei UD Levante sogar den Gruppensieg. Ebenfalls auf Europas Fußball-Bühnen noch dabei sind die Champions-League-Starter Dortmund, Bayern München und Schalke 04.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil