08. März 2014

VfB verpasst Befreiungsschlag - FC Bayern weiter unaufhaltsam

Berlin (dpa) - Werder Bremen hat in der 1. Bundesliga einen großen Schritt aus der Gefahrenzone gemacht: Die Hanseaten siegten beim 1. FC Nürnberg mit 2:0 und verschafften sich ein Polster von acht Zählern auf den Relegationsrang. Der Tabellenführer FC Bayern München fuhr mit dem 6:1 beim VfL Wolfsburg seinen 16. Sieg in Serie ein. Die weiteren Ergebnisse: Hamburger SV - Eintracht Frankfurt: 1:1; Schalke 04 - 1899 Hoffenheim: 4:0; VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig: 2:2; Borrussia Mönchengladbach - FC Augsburg: 1:2 und Hannover 96 - Bayer Leverkusen: 1:1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil