21. Mai 2016

VfL Wolfsburg gewinnt zum dritten Mal DFB-Pokal der Frauen

Köln (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben zum dritten Mal nach 2013 und 2015 den DFB-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann besiegte im Finale in Köln den Außenseiter SC Sand 2:1. Zsanett Jakabfi schoss mit zwei Toren den Wolfsburger Sieg heraus, Jovana Damnjanovic sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich der Südbadenerinnen, die im Halbfinale den FC Bayern München ausgeschaltet hatten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil