06. Juni 2012

Viele Tote bei Selbstmordanschlag in Kandahar

Kandahar (dpa) - Ein Selbstmordattentäter hat in der südafghanischen Stadt Kandahar mindestens 20 Menschen mit in den Tod gerissen. Ein Sprecher des Provinzgouverneurs sagte, 22 weitere Menschen seien bei der Explosion verletzt worden. Der Attentäter habe sich auf einem Motorrad auf der Straße zum Flughafen der Provinzhauptstadt in die Luft gesprengt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil