30. Juli 2012

Vielseitigkeits-Team reitet weiter auf Gold-Kurs

London (dpa) - Das deutsche Vielseitigkeits-Team reitet bei den Olympischen Spielen in London nach der Geländeprüfung weiter auf Gold-Kurs. Das Quintett liegt vor dem abschließenden Springen mit 124,70 Strafpunkten auf Platz eins und kann morgen den Sieg aus eigener Kraft schaffen. Nach dem Geländeritt folgen auf den Plätzen zwei und drei die Mannschaften aus Großbritannienund Schweden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil