30. Dezember 2014

Vier von fünf jungen Deutschen wollen Nachwuchs haben

Berlin (dpa) - Eine große Mehrheit der noch kinderlosen jungen Deutschen wünscht sich Nachwuchs. Das ergab eine Umfrage der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. Demnach möchten 83 Prozent der kinderlosen 18- bis 29-Jährigen gerne Nachkommen haben. Man merke, dass der Stellenwert der Kinder wieder relativ hoch sei bei der jungen Generation, sagte der wissenschaftliche Leiter der Stiftung, Ulrich Reinhardt. Er gehe unter anderem deshalb davon aus, dass Frauen in Deutschland künftig wieder mehr Kinder bekommen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil