29. Juli 2017

Viertelfinale der Frauen-EM wegen Starkregen abgesagt

Rotterdam (dpa) - Wegen sintflutartiger Regenfälle ist das EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen gegen Dänemark abgesagt worden. Diese Entscheidung traf die UEFA in Rotterdam nach Rücksprache mit den Mannschaften. Die Partie soll nach DFB-Angaben bereits morgen nachgeholt werden, eine genaue Uhrzeit war zunächst unklar. Rund eine halbe Stunde vor dem geplanten Anpfiff hatte ein sintflutartiger Regen eingesetzt, der den Platz im Sparta-Stadion völlig durchweichte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil