25. Mai 2013

Volles Haus in Dortmund: 50 000 BVB-Fans beim Rudelgucken

Dortmund (dpa) - Volles Haus in Dortmund: Mindestens 50 000 BVB-Fans haben sich trotz Terrorwarnung und Regens in der City und in den Westfalenhallen versammelt, um gemeinsam das Finale der Champions League gegen Bayern München anzuschauen. Schon seit dem Nachmittag haben Fans die Innenstadt in Schwarz-Gelb getaucht. Allein 18 000 Anhänger jubeln ihrem BVB in den Westfalenhallen zu. Dort will auch SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück das Spiel verfolgen. In Berlin hält anhaltender Regen viele Fußballfans von der Fanmeile fern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil