19. August 2013

Vom Hai attackierte Surferin Bethany Hamilton hat geheiratet

Honolulu (dpa) - Bethany Hamilton, Surferin, die vor rund zehn Jahren von einem Hai attackiert wurde, hat geheiratet. Hamilton hatte bei dem Angriff im Oktober 2003 einen Arm verloren, ihren Sport aber nicht aufgegeben und ein Buch mit dem Titel «Soul Surfer» veröffentlicht. Nach einem Bericht des Promiportals «E-Online» gab Hamilton ihrem Partner Adam Dirks auf Hawaii das Ja-Wort. Hamilton stammt aus Princeville auf Hawaii, ihre Geschichte kam 2011 auch ins Kino.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil