16. April 2018

Von Bienen attackiert: Stiche verraten Diebe in Israel

Tel Aviv (dpa) - Zwei Bienen-Diebe sind der Polizei in Israel ins Netz gegangen, weil sie von dem gestohlenen Schwarm angegriffen worden sind. Die beiden jungen Männer fielen einer Polizeipatrouille auf, weil sie nordöstlich von Tel Aviv am Wegesrand aufeinander einschlugen. Die beiden waren mit Stichen übersät. Sie hätten aufeinander eingeschlagen, um die wütenden Insekten zu vertreiben, hieß es. In ihrem Auto seien drei gestohlene Bienenstöcke gefunden worden. Einer der Männer musste wegen der Stiche ins Krankenhaus, den anderen nahmen die Beamten mit auf die Wache.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil