02. Mai 2012

Von der Leyen erwartet weiter positive Entwicklung am Arbeitsmarkt

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen rechnet weiterhin mit einer positiven Arbeitsmarktentwicklung. Auch wenn «die ganz ganz hohe Dynamik» von vor einem Jahr nicht mehr da sei, so gebe es doch keinerlei Anzeichen für ein Ende des Beschäftigungsaufbaus, sagte von der Leyen in Berlin. Die hohe Zahl von nach wie vor einer Million offener Stellen deute eher auf Schwierigkeiten hin, qualifizierte Fachkräfte zu bekommen. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April weiter zurückgegangen - dank des Frühjahrsaufschwungs. Sie sank um 65 000 auf 2,96 Millionen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil