23. Mai 2013

Vor Finale in Wembley: Friedrich beruhigt Fußballfans

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sieht trotz des Terrorakts in London keine Gefahr für deutsche Fußballfans beim Champions-League-Finale in der britischen Hauptstadt.

Militär in London
ZUm WOchenende werden tasuende deutsche Fußballfans in London erwartet. Die SIcherheitslage ist angespannt. Foto: Facundo Arrizabalaga
dpa

«Der Mordanschlag ist furchtbar, und ich begrüße die eingeleiteten Maßnahmen der britischen Sicherheitsbehörden. Einen Zusammenhang zum Champions-League-Finale gibt es aber wohl nicht», sagte der CSU-Politiker der «Bild»-Zeitung. «Die Fans brauchen nicht beunruhigt sein.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil