20. April 2017

Vor der Frankreich-Wahl: Letzte TV-Sendung mit allen Kandidaten

Paris (dpa) - Spannung in Frankreich: Drei Tage vor der französischen Präsidentschaftswahl liefern sich die Kandidaten in Umfragen weiter ein enges Rennen. Der Sozialliberale Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen lagen zuletzt weiter vorn, doch auch zwei weitere Kandidaten können sich noch Chancen auf den Einzug in die Stichwahl ausrechnen. Am Abend treffen alle elf Bewerber zum letzten Mal in einer Fernsehsendung aufeinander. Allerdings gibt es keine echte Debatte, sondern Journalisten des Senders France 2 führen nacheinander Einzelinterviews mit den Politikern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil