18. August 2012

Vorerst kein Streik bei Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa sind die angedrohten Streiks des Kabinenpersonals zumindest vorerst vom Tisch. Es werde in der kommenden Woche keine Streiks oder andere Aktionen geben, heißt es von der Kabinengewerkschaft UFO. Die Lufthansa will im Tarifstreit ein neues Angebot allein zu Vergütungsfragen vorlegen. UFO will das abwarten. In wichtigen Fragen wie Leiharbeit oder Ausgliederung konnten sich beide Seiten nicht einigen. Die Gespräche dazu wurden beendet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil