10. November 2018

Vorfall beim Auto-Wiegen: Geldstrafe für Vettel

São Paulo (dpa) - Nach einem Vorfall beim Wiegen seines Ferrari während der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Brasilien ist Sebastian Vettel mit einer Verwarnung und einer Geldstrafe von 25 000 Euro bestraft worden. Der Hesse war in der Qualifikation, in der er schließlich Zweiter hinter Mercedes-Mann Lewis Hamilton wurde, den Vorgaben eines Offiziellen beim Wiegen nicht vorschriftsgemäß nachgekommen. Bei der «nicht fahrlässigen» Wegfahrt von der Kontrollwaage in der Boxengasse zerstörte Vettel die Apparatur.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil