03. Oktober 2012

Vukcevics Zustand stabilisiert sich - Eltern zu Besuch beim Team

Zuzenhausen (dpa) - Der Gesundheitszustand des bei einem Autounfall schwer verletzten Fußball-Profis Boris Vukcevic stabilisiert sich leicht. Dies teilte die TSG 1899 Hoffenheim nach einem Besuch von Vukcevics Eltern bei dem Bundesligisten mit. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte befindet sich der Mittelfeldspieler aber weiterhin in einer kritischen Lage. Zudem liegt Vukcevic weiter im künstlichen Koma.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil