21. April 2012

Vulkan Popocatépetl bleibt aktiv

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexikos größter aktiver Vulkan, der 5452 Meter hohe Popocatépetl, gibt keine Ruhe. Es kam nach Angaben des Nationalen Zentrums für Katastrophenschutz wieder zu mehreren Eruptionen niedriger Stärke. Abermals wurde Asche in die Luft gewirbelt und über die Hänge glitt glühendes Material nach unten. In einigen benachbarten Ortschaften sei Ascheregen niedergegangen. Wegen der anhaltenden Aktivität des Vulkans rief Mexikos Präsident Felipe Calderón die Bevölkerung auf, für eine eventuelle Evakuierung ihrer Ortschaften vorbereitet zu sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil