14. Januar 2016

WADA-Report: Komplettversagen der IAAF im Kampf gegen Doping

Unterschleißheim (dpa) - Vernichtendes Urteil der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA für den Leichtathletik-Weltverband IAAF. Sie wirft dem Verband komplettes Versagen im Kampf gegen Doping und Korruption vor. Hauptverantwortlicher für die «Organisation und Ermöglichung der Verschwörung» sei der frühere IAAF-Präsident Lamine Diack, wie aus dem neuen Bericht der unabhängigen WADA-Kommission hervorgeht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil