07. Mai 2012

WM-Rückschlag für DEB-Auswahl: Niederlage gegen Lettland

Stockholm (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft hat bei ihrer Mission WM-Viertelfinale einen herben Dämpfer kassiert. Das Team von Bundestrainer Jakob Kölliker unterlag Lettland 2:3 und verpasste den Sprung an die Tabellenspitze in ihrer Vorrundengruppe. «Wir wurden am Anfang überrascht, das muss ich zugeben», sagte Abwehr-Routinier Christoph Schubert. Durch den Punktverlust müssen die deutschen Cracks nun vermutlich eine Top-Nation schlagen, um aus eigener Kraft noch unter die besten Vier und damit ins Viertelfinale zu kommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil