30. Juli 2017

WM-Spitzenreiter Vettel gewinnt Formel-1-Rennen in Ungarn

Budapest (dpa) - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat mit dem Sieg beim Formel-1-Rennen in Ungarn die WM-Führung wieder ausgebaut. Der Hesse gewann auf dem Hungaroring vor Teamkollege Kimi Räikkönen und Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil