13. April 2014

Wachs-Künstlerin fertigt Osterkerzen für gleich zwei Päpste

Bobingen (dpa) - Für Benedikt XVI. hat Isabella Mayr schon häufig eine Osterkerze gestaltet, in diesem Jahr schickt sie gleich zwei Kerzen in den Vatikan. Die Wachs-Künstlerin aus Bobingen bei Augsburg hat nicht nur für Benedikt, sondern auch für seinen Nachfolger, Papst Franziskus, eine Osterkerze gemacht. Bereits seit 2007 fertigt sie Kerzen zum Osterfest für Benedikt. Es sei alles Handarbeit und aus 100 Prozent Bienenwachs, sagt Mayr. Auftraggeber ist der Münchner Bankdirektor Thaddäus Kühnel, der Benedikt seit Jahrzehnten kennt An diesem Montag will er mit den Kerzen Richtung Rom starten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil