29. April 2012

Wärmerekorde im April und Temperaturen wie am Mittelmeer

Offenbach (dpa) - Der April wird seinem Ruf gerecht - und macht, «was er will». Gestern jagte noch ein Wetterrekord den nächsten, es gab Sonne satt und Temperaturen wie am Mittelmeer. München knackte das Allzeithoch für den Monat April mit einem Wert von 32,2 Grad - der alte Rekord lag bei 28,7 Grad. Auch im Osten lockte strahlender Sonnenschein Tausende in Freibäder, Parks und an Seen. Das soll es aber vorerst gewesen sein mit der Mallorca-Stimmung: Für die kommenden Tage rechnen die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst wieder mit mehr Wolken, mit Regen und auch mit Gewittern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil