12. Februar 2015

Waffenruhe für Ostukraine gilt ab Samstag von 23 Uhr MEZ an

Minsk (dpa) - Die beim Gipfel in Minsk vereinbarte Waffenruhe für die Ostukraine tritt am Sonntag, 15. Februar um 00.00 Uhr Kiewer Zeit in Kraft.

17 Stunden für einen Kompromiss
17 Stunden für einen Kompromiss - und etwas Hoffnung, dass die Waffen bald schweigen. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko prüft die Uhrzeit. Foto: Tatyana Zenkovich
dpanitf3

Wegen des Zeitunterschiedes bedeutet das, dass die Waffen bereits am Samstag ab 23.00 Uhr MEZ schweigen sollen. Vereinbart wurde im Minsker Abkommen der Ukraine-Kontaktgruppe eine «unverzügliche und allumfassende Unterbrechung des Feuers».

Minsker Abkommen der Ukraine-Kontaktgruppe

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil