06. Mai 2012

Wahl in Schleswig-Holstein

Kiel (dpa) - In Schleswig-Holstein hat die Landtagswahl begonnen. Die ersten Wähler gingen bereits kurz nach Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr zur Abstimmung. Die bisher in einer schwarz-gelben Koalition regierende CDU will mit ihrem Spitzenkandidaten Jost de Jager wieder stärkste Partei werden. Dabei wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der SPD erwartet. Die Sozialdemokraten mit dem Spitzenkandidaten Torsten Albig streben ein Bündnis mit Grünen und Südschleswigschem Wählerverband an. Die Wahllokale schließen um 18.00 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil