10. November 2018

Waldbrände wüten in Kalifornien und richten Zerstörung an

Paradise (dpa) - Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben verheerende Schäden angerichtet und nach Angaben der Behörden mindestens neun Menschen das Leben gekostet. In der Stadt Paradise im Norden des Bundesstaats starben Menschen in ihren brennenden Autos. Mit mehr als 6000 zerstörten Häusern zählt das sogenannte Camp Fire in Paradise zu den schlimmsten Flächenbränden in der Geschichte Kaliforniens. Auch das Surfer-Paradies Malibu im Süden des Staates und umliegende Promi-Orte wurden von einem Großfeuer heimgesucht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil