25. April 2012

Waldbrand durch angezündetes Klopapier - Millionenstrafe

San Francisco (dpa) - Ein Amerikaner, der beim Camping sein Klopapier verbrannt und damit einen Waldbrand ausgelöst hat, muss Medienberichten zufolge eine Millionenstrafe zahlen. Ein Gericht im US-Staat New Mexico habe den 30 Jahre alten Texaner zur Zahlung von mehr als 2,6 Millionen Dollar verurteilt, berichtet eine lokale Zeitung. Zudem habe er eine fünfjährige Bewährungsstrafe bekommen und müsse Sozialdienste ableisten. Durch den Waldbrand waren im April 2011 auch mehrere Gebäude beschädigt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil