24. Juli 2012

Waldbrand in Katalonien - Löscharbeiten schreiten voran

Barcelona (dpa) - Im Kampf gegen einen riesigen Waldbrand im Nordosten der spanischen Region Katalonien profitieren die Einsatzkräfte von besseren Wetterbedingungen. Es gebe gute Chancen, den Brand bald unter Kontrolle zu bringen, sagte der katalanische Innenminister Felip Puig. Das Abflauen des Winds und eine höhere Luftfeuchtigkeit begünstigten die Löscharbeiten. Vier Menschen kamen bislang in den Flammen ums Leben, unter ihnen ein französischer Familienvater und seine 15-jährige Tochter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil