25. Juli 2012

Waldbrand in Katalonien unter Kontrolle

Barcelona (dpa) - Der verheerende Waldbrand in Katalonien im Nordosten Spaniens ist in der Nacht unter Kontrolle gebracht worden. Dank höherer Luftfeuchtigkeit und gefallener Temperaturen hätten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bringen können, teilte ein Vertreter der katalanischen Regionalregierung mit. Der Brand hat etwa 10 000 Hektar Fläche verbrannt. Bei dem Feuer starben vier Menschen, unter ihnen ein Vater aus Frankreich und seine 15-jährige Tochter. Sie sprangen in Panik aus etwa 30 Metern Höhe ins Meer und ertranken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil