11. November 2014

Wall Street beflügelt Tokios Börse - Nikkei über 17 000 Punkten

Tokio (dpa) - Nach den Rekordhochs an der Wall Street hat auch die Börse in Tokio kräftig zugelegt. Der Nikkei-Index schloss erstmals seit sieben Jahren über der psychologisch wichtigen Marke von 17 000 Punkten. Zum Handelsende wies der Index ein sattes Plus von 343,58 Punkten oder 2,05 Prozent aus beim Stand von 17 124,11 Zählern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil