17. Juli 2013

Wall Street mit moderaten Gewinnen nach Fed-Aussagen zur Geldpolitik

New York (dpa) - Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke zum geldpolitischen Kurs der Fed haben den US-Aktienmarkt gestützt. Die Fed hatte ihr Versprechen einer noch lange lockeren Geldpolitik bekräftigt. Auf absehbare Zeit werde der Kurs expansiv bleiben, sagte Bernanke vor Vertretern des US-Repräsentantenhauses. Der Dow Jones Industrial schloss 0,12 Prozent höher bei 15 470,52 Punkten. Der Euro erholte sich im US-Handel auf zuletzt 1,3126 Dollar. Zwischenzeitlich war er unter die Marke von 1,31 Dollar gefallen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil