10. April 2012

Warnstreiks treffen Luftverkehr

Frankfurt/M. (dpa) - Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes lassen die Gewerkschaften noch einmal die Muskeln spielen. Auf Flughäfen stehen Gepäckbänder still, Maschinen bleiben am Boden, Passagiere sind genervt. Dennoch ist weiterhin ein schneller Kompromiss drin.

Berlin-Tegel
Warten auf die Abfertigung: Fluggäste während des Warnstreiks auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Foto: Robert Schlesinger
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil